Damon-System (feste Zahnspange)

 

Genau wie das konventionelle Bracketsystem, wird auch das Damon-System (Multibracketapparatur) auf der sichtbaren Oberfläche der Zähne befestigt. Jedoch unterscheiden sich die Brackets deutlich voneinander. Denn durch ein integrierten Klappmechanismus kann beim Damon-System auf Gummibänder, welche normalerweise für die Fixierung des Drahtes notwendig wären, verzichtet werden. Dadurch lassen sich Verfärbungen, Schmutzanlagerungen und Reibungen verhindern. Zusätzlich wird hierbei mit hochelastischen Bögen gearbeitet, welche nicht nur gewebeschonender sondern auch in gewissen Situationen effektiver sein können.