GNE (feste Zahnspange)

 

Die Gaumennahterweiterung ist dafür da Missstände zwischen dem Ober-  und Unterkiefer zu beheben. Es kann nämlich dazukommen, dass der Oberkiefer zu klein bzw. zu schmal ist und dadurch nicht mehr mit dem Unterkiefer überlappt. Für solche Fälle wird die Gaumennahterweiterung über den Kaufläche der oberen Seitenzähne eingesetzt und festgestellt. Mit Hilfe dieser Behandlung soll es zu einer Dehnung des Oberkiefers kommen.